Schlagwörter

, , , , , , ,

Die Farben des Winterbaumes
Fantasiereise

Es ist Winter und es ist kalt. Du wartest auf Schnee, blickst zu den gelbgrauen Wolken hinauf und träumst ein bisschen.
„Hallo“, ruft dir da der Apfelbaum, dessen Äste nun kahl in den Himmel ragen, zu. „Komm! Besuche mich!“
Den Baum besuchen? Warum nicht?
Du gehst näher.
Da neigt der Baum dir seine winterkahlen Zweige zum Gruß zu und Wind sirrt durch seine Krone.
„Bitte gerne, bitte hier, sei Willkommen gern bei mir.
Bitte gerne, bitte hier, Gäste freun mich immer hier.
Bitte gerne, bitte hier…“
Leise säuseln die Zweige des Apfelbaums ihren Willkommensgruß.
Verwundert und auch ein wenig aufgeregt starrst du den Baum an.
Ist es ein Zauberbaum, der sprechen kann, oder hast du das nur geträumt?
Während du überlegst, schiebt sich die Sonne hinter den Wolken hervor.
„Hallo!“, ruft der Baum ihr zu.
„Ich grüße dich!“, antwortet die Sonne. „Darf ich …

Diese Fantasiereise ist umgezogen. Du findest sie nun hier: Die Farben des Winterbaumes

 

 

Diese Fantasiereise findest du neben vielen Geschichten, Gedichten, Spielen und Liedern rund um Apfel und Apfelbaum in dem Buch „APFELZAUBER„:

Taschenbuch:Apfelzauber – Apfel, Apfelbaum und Apfelfrau: Geschichten, Lieder und Fantasiereisen
Ebook:Apfelzauber – Apfel, Apfelbaum und Apfelfrau: Geschichten und Lieder für Kinder*

 

 

 

 

*Affiliate Link