Schlagwörter

, , , , ,

Zum Zauberort der Träume
Fantasiereise mit Gedicht

Ich kenne einen Ort,
den ein Zauber umgibt.
Einen Ort zum Träumen und Denken.
Eine Reise, weit fort, in der Fantasie
kann dieser Ort mir schenken.
Schau dich nur um und sieh mal zu!
So einen Ort, den findest auch du
bei dir zuhause in einem besondren Raum.
Meiner, der ist unterm Kirschenbaum.

Manchmal brauchst du ihn, deinen Platz, an den du dich zurückziehen kannst zum Ruhigwerden und Nachdenken, zum Träumen und Freuen, zum Verarbeiten von Problemen und zum Vertreiben der Angst, zum Traurigsein und zum Wutablassen.

Solche Orte kennt jeder und er kann überall sein:
In einer Lieblingsecke im Zimmer, unter der Bettdecke, draußen im Garten oder im Park unter einem Baum oder Strauch oder …?
Eigentlich kann er überall sein, dieser Zauber-Ort.
Und bestimmt kennst du auch einen.
Deinen Zauber-Ort.

Nun schließe die Augen und stelle dir vor, du gehst zu deinem Zauber-Ort.
Schön ist es hier.
Setze oder lege dich nun ruhig hin, schließe die Augen und schicke deine Gedanken auf eine Reise.
Stelle dir Bilder vor.
Ganz fest.
Es sind schöne Bilder.
Sie kommen nahe und näher und irgendwann glaubst du, mitten in einem dieser Bilder zu sein.
Du lebst in deinem Bild, das du dir gerade erträumst.
Du kannst darin sitzen und stehen, laufen und tanzen, kuscheln und krabbeln, schwimmen, hüpfen, klettern, ja, sogar fliegen kannst du.
Und dabei fühlst du dich wohl und ruhig und frei.
Deine Probleme werden klein und kleiner.
Du fühlst dich kuschelig wohl, während du in Gedanken in deinem Bild auf Reisen bist.
Bleibe noch ein wenig in deinem Traum.
Dann öffne die Augen, recke und strecke dich.
Du spürst, wie ruhig und frisch du dich auf einmal fühlst.
Wie entspannt, ausgeruht, konzentriert und mutig.
Probiere es aus!

Deine Fantasie kannst du so oft wie es magst auf Reisen schicken.
Besonders dann wird dir eine kleine Fantasiereise helfen, wenn du dich aufgeregt, kribbelig, wütend, unkonzentriert oder ängstlich fühlst.
Schalte einfach für eine Weile ab, gehe an deinen Zauber-Ort, mache es dir gemütlich und schicke deine Fantasie auf eine kleine Reise.

© Elke Bräunling