Schlagwörter

, , , , , , , ,

Im Märchenland der Zwerge
Geschichte einer kleinen Traumreise ins Zwergenland

„Diese Schaukel ist eine Zauberschaukel. Man kann mit ihr ins Märchenland reisen”, sagt Mia.
„Hoho!“, lacht Max und sogleich antwortet die Schaukel mit einem lauten ‚Hoho‘.
„Du bist ja wirklich eine Zauberschaukel!“ Schnell setzt sich Max neben Mia und schon geht es los. Sanft schwingt sich die Schaukel in die Lüfte, und bald schweben Mia, Max und die Schaukel hoch oben am Himmel.
Weit geht die Reise in ein Land mit buckelrunden, blumenbunten Bergen und kreisrunden Seen. Langsam gleitet die Schaukel über dieses fremde Land, und die Kinder entdecken, dass die Blumen und Gräser so hoch wie Bäume sind.
„Wo sind wir hier?“, fragt Mia.
„Weit über Täler und Berge sind wir im Land der kichernden Zwerge“, singt die Zauberschaukel.
Mia spitzt die Ohren. „Psst! Da singt jemand. Ich höre es genau. Vielleicht warten die da unten schon auf uns.“
„Oh, toll! Lass sie uns besuchen, Zauberschaukel“, bittet Max.
„Bitte sehr! Bitte schön! Gern geschehen!“, sirrt die Schaukel und schon landen sie an einem kleinen See am Rande eines Zwergendorfes.
Sogleich sind Mia und Max sind von einer fröhlichen, kichernden Zwergenschar umringt.
„Wer seid ihr, hihi?“
„Komisch seht ihr aus, hoho!“
„Der kleine Junge mit dem Grinsgesicht, hihi, ist ein ulkig Menschenwicht!“
„Und seht des Mädchens Lockenkopf, zum Knuddeln ist der blonde Schopf!“
„Hihi, haha, höhö!”
Fröhlich albern die Zwerge herum. Ihr Kichern ist so ansteckend, dass Mia und Max mitlachen müssen.
„Willkommen am Elfensee. Wir freuen uns, hihi, immer sehr über Gäste!”, kichert der Oberzwerg mit einer tiefen Verbeugung. „Und jetzt feiern wir alle ein fröhliches Fest.”
Und fröhlich wird es auch, das Fest, das Mia und Max mit den Zwergen feiern. Es wird getanzt, gespielt, gekitzelt, gegessen, getrunken und viel gekichert und gelacht. Schön ist es. Und anstrengend. Erschöpft schlafen Mia und Max schließlich unter einem Grasbaum ein.
Als sie wieder aufwachen, sitzen sie daheim im Garten neben der alten Holzschaukel unter der Linde und … kichern.
© Elke Bräunling

Eine längere Fassung dieser Geschichte findest du hier: Mia und Max im Märchenland der Zwerge

Diese Geschichte findet Ihr in dem neuen Buch: Opas Gutenachtgeschichten


Taschenbuch: Opas Gutenachtgeschichten: Betthupferl-Geschichten für Kinder
Ebook: Opas Gutenachtgeschichten

Information

Advertisements