Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Der Zaubersessel und das Land ‚Sorgenfrei’
Fantasiereise für Kinder

Müde bist du und auch etwas gestresst. Am liebsten würdest du die viele Arbeit und den Ärger, der dich begleitet, in ein Paket einpacken und wegschicken. Irgendwohin weit weg. Am besten ins Land ‚Nirgendwo‘, wo das Vergessen herrscht. Und noch lieber würdest auch du den Koffer packen und auf Reisen gehen. In das Land ‚Sorgenfrei‘, wo die Sonne scheint und die Wiesen blütenbunt duften und die Menschen mit Stress und Ärger nichts am Hut haben und immer fröhlich lächeln. Ja, genau das würdest du am liebsten tun.
Aber es gibt sie nicht, diese Länder Nirgendwo und Sorgenfrei.
Oder doch?
In deiner Fantasie vielleicht?
Vielleicht kannst du in Gedanken in das bunte, fröhliche Land Sorgenfrei reisen?
Probiere es doch einfach einmal aus!
Setze dich gemütlich auf deinem Stuhl zurecht oder lehne dich bequem im Sessel zurück und schließe die Augen.
Du denkst an das Land Sorgenfrei und ehe du dich versiehst, steht dein Sessel auf einem kleinen Platz mitten in einem Städtchen. Lebhaft geht es hier zu und fröhlich. Die Menschen tragen weite, bunte Gewänder, die Haare sind lang und glänzend und ihre Köpfe schmücken Blütenkränze. Wie Tänzer schlendern sie leichtfüßig über den Platz und rufen einander in einer singenden Sprache ihre Worte zu. Nein, sie singen sie.
Alle ist, scheint dir, leicht und heiter in dieser kleinen Stadt im Land Sorgenfrei. Und wie fein es hier duftet! Nach Honig, Vanille und Blüten. Du schnupperst. Bunte Blumen sind’s, die so süß duften. Und auch dein Sessel ist mit Blumengirlanden geschmückt, und diese Blüten schicken dir kunterbunte, duftende Bilder.
Nun haben die Bewohner von Sorgenfrei dich entdeckt.
Sie singen dir zum Gruß Worte in einer dir fremden Sprache zu und winken zu dir herüber. In ihren Gesichtern liegt ein freundliches Lächeln.
Wie gut das tut. Diese leichte Heiterkeit! Diese freundlichen Grüße!
Schön ist das!
Du merkst, wie die Freude auch zu dir kommt.
Du lächelst, erwiderst die Grüße der Fremden und winkst zurück.
Die Leute kommen näher und ein Mädchen überreicht dir einen Fliederblütenkranz.
Hm! Wie der duftet!
„Danke!“, sagst du und reichst dem Mädchen deine Hand.
„Bitte sehr! Gerne geschehen“, antwortet das Mädchen. „Sei jederzeit willkommen in unserem Land und fühle dich wohl hier bei uns. Eigentlich sollten wir jetzt arbeiten, aber zuerst tanzen wir. Komm! Tanze mit uns!“
Sie fasst wieder nach deiner Hand und zieht dich in den Kreis der Menschen, die sich auf dem Platz um einen Geigenspieler herum versammelt haben. Der hebt die Geige ans Kinn und fängt an zu spielen. Ein lustiges Liedchen erklingt und euer Tanz beginnt.
Und du tanzt mit.
Du schließt die Augen und genießt das Tänzchen auf dem Platz im Städtchen des Landes Sorgenfrei.
Leicht fühlst du dich und fröhlich und am liebsten würdest du nichts anderes mehr tun, als dem Klang der Melodie zu folgen und zu tanzen, tanzen, tanzen …
Die Musik ist noch in dir, als du die Augen wieder öffnest und dich zuhause in deinem Zimmer gemütlich in deinem Sessel wieder findest.
Schade, denkst du, denn du wärst gerne noch in diesem heiteren Land Sorgenfrei bei den fröhlichen Tänzern geblieben. Aber hat das Mädchen nicht „Sei jederzeit willkommen“ zu dir gesagt?
Wie gut, dass dir das einfällt. Du lächelst und beschließt, mit deinem Zaubersessel gleich morgen wieder in das sorgenfreie Sorgenfrei zu reisen.

© Elke Bräunling

Viele, viele wundervolle ganz neue Bilder zum Thema ‚Sessel‘ findet ihr hier: #365doodlesmitjohanna-Sessel
Schaut mal vorbei!